Drei neue ELW in Warendorf

  • KFV Warendorf

Die Feuerwehr Stadt Warendorf beschaffte drei baugleiche Einsatzleitwagen vom Typ „ELW1“ für die Löschzüge Warendorf-Nord, Milte und Einen und ersetzen die bisherigen Einsatzleitwagen der jeweiligen Standorte.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 416 CDI
  • zul. Gesamtmasse: 4.100 kg
  • Leistung 120KW / 163 PS
  • Getriebe: Automatik
  • Erstzulassung: 6/2019
  • Sitzplätze: 4
  • Aus- & Ausbau: BOS Mobile Systeme in Haren / Emsland


Ausstattung:

  • 2 seitlich zur Fahrtrichtung angeordnete Arbeitsplätze mit folgender Ausstattung:
  • Idecs Funkanlage mit Kurzzeitdokumentation, Telefonmöglichkeit und automatischer Navigation zur Einsatzstelle
  • Fest-PC mit jeweils 2 x 22“ Monitore, sowie Einsatzführungssoftware der Firma Fireboard („Grundsystem“ und Modul „Einsatzführung“)
  • Digitale Handsprechfunkgeräte (HRT)
  • Farb-Laser-Drucker
  • LTE-Router mit WLan
  • Notfallrucksack der FA X-Cen Tek
  • Material zur Absicherung von Einsatzstellen
  • Kennzeichnungswesten für Führungskräfte
  • Dräger – Gaswarngerät

 

Der ELW1 des Löschzuges Einen ist auch als Einsatzleitwagen in der 5. Bereitschaft vorgeplant und verfügt über zusätzliche Ausstattungen zur Abarbeitung von Einsätzen im Rahmen der überörtlichen Hilfe.



Arbeiten im Rettungsdienst?

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner:

Webseite Kreis Warendorf

Mehr Infos über den Kreis Warendorf

Logo Kreis Warendorf

Informationen...