Fernmeldeeinheit

Neben dem Stab der Einsatzleitung unterhält der Kreis Warendorf gemäß dem Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetz NRW auch eine Fernmeldeeinheit.

Ihr gehören rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren, des Deutschen Roten Kreuzes, des Malteser-Hilfsdienstes sowie des Technischen Hilfswerkes an. Darüber hinaus wirken auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Leitstelle in der Fernmeldeeinheit mit.

 

Die Fernmeldeeinheit des Kreises Warendorf unterstützt die Einsatzleitung (bzw. Abschnittsleitung, Bereitschaftsführung, etc.) mit Kommunikationstechnik, Infrastruktur sowie speziell ausgebildetem Personal

  • bei Großeinsätzen innerhalb des Kreises Warendorf oder überörtlichen Einsatzstellen
  • bei MANV-Einsätzen (Alarmierungsschwelle Stichwort MANV 2 (6-10 Verletzte)
  • im Rahmen überörtlicher Konzepte / Landeskonzepte (z.B. Bahn Regio, vorgeplante überörtliche Hilfe, Behandlungsplatz-Bereitschaft 50 NRW)
  • zur Unterstützung des Stabes der Einsatzleitung (z.B. bei Flächenlagen)

 

Hierzu stehen der Einheit zwei Fahrzeuge zur Verfügung.

 

 

 

ELW 2, Baujahr 2001, Mercedes-Benz / Schmitz
Gerätewagen Funktechnik, Baujahr 2014, MAN / Hensel

Die Beladung des Gerätewagens ist überwiegend in Rollwagen verstaut.

Hierzu werden folgende Rollwagen vorgehalten:

  • Rollwagen Schnelleinsatzzelt
  • Rollwagen Tische & Stühle
  • Rollwagen Feldbetten
  • Rollwagen Beleuchtung / Strom
  • Rollwagen Relaisstelle (Analogfunk)
  • Rollwagen Feldkabel
  • Rollwagen Stabsmaterial
  • Rollwagen Kleinmaterial

 

Zwei Fahrräder runden die Beladung ab.

 

 

Auch die Fernmeldeeinheit war in den letzten Jahren bereits mehrfach überörtlich tätig. So kamen die Kräfte unter anderem beim Weltjugendtag, bei der Fußball-Weltmeisterschaft, der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft, bei der Schneekatastrophe im westlichen Münsterland, dem Hochwasser sowie dem Moorbrand im Kreis Borken, dem Hochwasser in Magdeburg und der Unwetterlage in Münster zum Einsatz. 



LNW 2018

Am 9. Juni 2018 in Ennigerloh

Arbeiten im Rettungsdienst?

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner:

Webseite Kreis Warendorf

Mehr Infos über den Kreis Warendorf

Logo Kreis Warendorf

Informationen...